FSR-Party MB am 25. Juni 2012, 20:00

Nur noch eine Woche warten, dann starten wir die MEHR bier MEHR fleisch MEHR karo - Party. Am 25. Juni ab 20:00 Uhr erwarten euch die drei genannten Dinge in größeren Mengen.

Kommt einfach vorbei und feiert gemeinsam mit eurem Fachschaftsrat und lernt einige eurer Professoren in aufgelockerter Atmosphäre näher kennen.

Studentische Gremienwahlen 2012 - Fristverlängerung für Kandidatur beschlossen

Hallo liebe Mitstudierende,

leider haben sich innerhalb der letzten Wochen nicht genügend Leute für die studentischen Gremienwahlen gefunden. Daher mussten wir die Frist zur Aufstellung für Kandidaturen der studentischen Gremien bis nächste Woche Montag (04.06.2012) 24 Uhr verlängern.

Bitte geht noch einmal in euch und überlegt, ob ihr nicht ein paar wenige Stunden in der Woche für eure Mitstudierenden aufbringen könnt. Die studentische Selbstverwaltung wurde über viele Jahre erkämpft und ist wichtig. Viele kulturelle Veranstaltungen (SAP, Bergfestwoche, Geburtstagswochen der Clubs, die ISWI...) wären ohne eine Förderung durch den StuRa nicht möglich, Verhandlungen mit Professoren und Professorinnen würde es nicht geben, Hilfe bei Exmatrikulation wäre nicht mehr möglich und letztlich würde viel Arbeit, die die letzten Jahre geleistet und aufgebaut wurde in die Brüche gehen.

Informationen darüber, wie viel Arbeit in den Gremien steckt und was genau auf euch zukommt, erhaltet ihr jeden Tag zwischen 11 Uhr und 13 Uhr am StuRa-Stand in der Mensa, im StuRa-Büro im Keller von Haus A (Zimmer 013) oder aber auf stura.eu/wahlen .

Für folgende Gremien werden noch dringend Kandidierende gesucht:

  • StuRa
  • Gleichstellungsrat
  • alle Fachschaftsräte
  • alle Fakultätsräte
  • Institutsrat für Werkstofftechnik

Wir gehen dennoch davon aus, dass wir mit eurer Hilfe genügend Kandidierende finden, so dass die regulären Wahltermine eingehalten werden können.

Wahlanträge noch bis Dienstag möglich

Noch bis zum Dienstag, dem 29. Mai 2012, habt ihr die Möglichkeit für die studentischen Gremien an der TU Ilmenau sowie die durch Studierende zu besetzenden Plätze in den Gremien zu kandidieren.

Nutzt euer Mitbestimmungsrecht und kandidiert getreu unserem Motto:

"Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon"

Die entsprechenden Wahlvorschlagslisten erhaltet ihr im Büro des Studierendenrates (Haus A, Zi. 013), per E-Mail an stura@tu-ilmenau oder unter wahlen.stura.tu-ilmenau.de.

Seminare von UB und Fachschaftsrat MB

Zusammen mit der Universitätsbibliothek präsentieren wir euch heute zwei Veranstaltungen, die auf die Bedürfnisse der Ilmenauer Ingenieurstudierenden zugeschnitten wurden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um eine vorherige Anmeldung unter unserer E-Mail fachschaftsrat-mb@send-spam-somewhere-elsetu-ilmenau.de. Als Betreff wählt ihr bitte den Veranstaltungsnamen, wie unten ersichtlich.

 

WISSENSCHAFTLICH RECHERCHIEREN UND SCHREIBEN „LIKE A BOSS"
Teil 1: 01.06.2012 13:00 – 15:30 Uhr
Teil 2: 08.06.2012 13:00 – 15:30 Uhr

EINFÜHRUNG IN LATEX
15.06.2012 13:00 – 14:30 Uhr


Ort: Leibniz-Bau (Universitätsbibliothek)

Exkursion des Fachschaftsrates MB zur Bosch Rexroth AG

Am Mittwoch, dem 18. April, veranstaltete der Fachschaftsrat Maschinenbau eine Exkursion zur Bosch Rexroth AG in Lohr am Main. Die Gruppe Studierenden, bestehend aus verschiedenen Studiengängen und Semestern, konnten sich im Vorraus für eine Maschinenbau-orientierte Führung durch die Hydraulikherstellung oder für eine Elektrotechnik-orientierte Führung durch die Fertigung elektrischer Antriebe und Steuerungen anmelden.

Die Führungen, gehalten von sehr erfahrenen ehemaligen Mitarbeitern des Standortes Lohr, waren durch die geringen Gruppengrößen sehr interessant und ermöglichten den Studierenden einen äußerst praxisnahen Einblick in die Fertigung waren sehr Interessant und brachten den meisten Studenten nochmals die Fertigung der verschiedenen Produkte nahe. Im Laufe der Rundgänge wurde so manchem Studierenden auch klar, wie vielfältig das Unternehmen Rexroth ist und wo überall Komponenten des Unternehmens im Einsatz sind.Nach einem gemeinsamen Mittagessen, mit einigen interessanten Praxisgesprächen, gab ein Interview mit Diana Wolff und Florian Dietrich, einem jungen Ingenieur, der erst vor wenigen Monaten sein Duales Studium bei Bosch Rexroth abgeschlossen hat. Sicher ein interessanter Part, weil den Studierenden, den zukünftigen Ingenieuren, mal aufgezeigt wurde, wie ein Berufsstart in der Industrie von statten gehen kann. Darauf folgend wurde den Studierenden das Berufsbild des Ingenieurs im Technischen Vertrieb durch Jürgen Sternheimer im Rahmen eines Fachvortrages nahe gebracht, der auch nachfolgenden Titel haben könnte:"Papier kann ein interessanter Werkstoff sein, aber auch extrem tückisch". Abschließend gab Frau Wolff einen Überblick über die Stellen- und Praktikaangebote des Unternehmens und gab den Anwesenden ein paar Punkte mit auf den Weg, worauf man bei Bewerbungen achten sollte.

Der Fachschaftsrat Maschinenbau dankt den interessierten Studierenden, Frau Diana Wolff aus der Personalabteilung, sowie Herrn Florian Dietrich und Herrn Jürgen Sternheimer aus der Fachabteilung Holz,Zellstoff, Papier für den interessanten und sehr informativen Tag im Unternehmen, der um 19:00 Uhr, oder nach 12 Stunden, ein Ende fand.

Wahlen!!!




Liebe Studierende der Fakultät Maschinenbau,

es ist soweit: die Kandidierenden und die Termine für die Wahllokale für die Nachwahl des Fakultätsrates MB von Mittwoch bis Freitag stehen fest.

Alle Infos rund um die Nachwahl erhaltet ihr unter stura.tu-ilmenau.de/wahlen/ sowie in einem gedruckten Wahlrapport.

Wahllokale:

Mittwoch, 23.11.2011
11:00 - 13:45 --> Mensa Ehrenberg
14:30 - 19:00 --> Foyer Helmholtzbau

Donnerstag, 24.11.2011
11:00 - 13:45 --> Mensa Ehrenberg
14:30 - 19:00 --> Foyer Humboldtbau

Freitag, 25.11.2011
08:30 - 11:00 --> Foyer Humboldtbau
11:30 - 13:45 --> Mensa Ehrenberg
14:30 - 17:00 --> Foyer Helmholtzbau

Um die Wahlen überhaupt durchführen zu können, sind wir dringend auf die Hilfe und Unterstützung durch Wahlhelfer angewiesen. Wenn ihr uns dabei unterstützen und so zu einer erfolgreichen Durchführung der Wahl beitragen wollt, dann tragt euch in die Helfer-Liste ein:


stura.tu-ilmenau.de/helfer/view.php

Wir freuen uns über eure Hilfe.

Vielen Dank und geht fleißig wählen, denn es ist EURE Wahl! :-)

Eure Wahlkommission


TOP-Jobs für Ingenieure – Einladung zur careers4engineers automotive am 19. November 2011, Messe Chemnitz

Auszug aus der Email der TU Chemnitz:

Liebe Kommilitonen, heute möchten wir Euch auf eine ganz besondere Veranstaltung hinweisen:

– die careers4engineers automotive in Chemnitz am 19. November 2011 –

Die Karriere-Messe für angehende Ingenieure! Studenten, Absolventen und berufserfahrene Ingenieure haben dort die Möglichkeit sich über Karrierechancen und Praktika sowie Einstiegsmöglichkeiten bei Automobil-Zulieferunternehmen und Dienstleistern zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Zahlreiche TOP-Unternehmen, wie Brose, MBtech, MAG, u.a. werden vor Ort dabei sein. Hier das Programm auf einen Blick:

• Career Dating: Bewerber interviewen potenzielle Arbeitgeber

• Individuelle Karriereberatung in Kooperation mit access KellyOCG

• Impulsvorträge: „Verdienstmöglichkeiten für Ingenieure“ und „Was Bewerber von Verkäufern lernen können“

• Podiumsdiskussion: „Engineering Dienstleister als Jobmotor der Automobilindustrie“

Nehmt die Gelegenheit war, interessante Unternehmen zu treffen und Eure Karriere in die richtigen Bahnen zu lenken. Ab 30 Anmeldungen wird es ein Busshuttle von der Uni nach Chemnitz und zurück geben. Für den Busshuttle könnt Ihr euch mit Namen und Universität unter careers4engineers@springer.com anmelden. Nähere Informationen findet Ihr unter www.careers4engineers.de Registriert Euch am Besten noch heute unter www.careers4engineers.de/studentenabsolventen.html

Viele Grüße von eurem Fachschaftsteam!

 

Sitzung

Tag: Montag
Zeit: 18:40 Uhr
Ort: HU 010

Sitzung